Brombeer-Gelee

Als ich letztens Mirabellen sameln war, habe ich auch Brombeeren geplückt um Brombeersirup daraus zu machen.  Dann ist aus Zufall Brombeergelee daraus geworden. Eigentlich wollte ich einen möglichst intensiven Brombeersirup machen und habe zu wenig Wasser zu den Brombeeren gegeben, also hat das Pektin der Brombeeren ausgereicht, das Ganze zum Gelieren zu bringen. Jetzt ist aber ein leckeres Gelee daraus geworden, dass sich auch sehen lassen kann. Insgesamt ist es für meinen Geschmack vielleicht einen Tick zu süß geworden, man könnte wahrscheinlich die Zuckermenge auf 3/4 der Saftmenge reduzieren. „Brombeer-Gelee“ weiterlesen