Tomaten-Salsa

Eine einfache Salsa als Topping für Tacos oder als Dip für Tortillachips.

Zutaten:

1 getrocknete Guajillo Chilischote
2 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Chilipulver
1 Dose Schältomaten
1 TL Weißweinessig
Salz, Pfeffer
1-2 TL Limettensaft
1 EL fein gehackte rohe Zwiebel
1 handvoll frischer Koriander

Zubereitung:

Die Guajillo halbieren, den Strunk und die Kerne entfernen. Mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten einweichen.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten, Knoblauch mitdünsten. Tomaten fein hacken und ebenso dazu geben, 20 Minuten einkochen.

Die Guajillo im Mixer mit einem Teil der Tomatensauce pürieren, alles zum Rest der Tomatensauce geben. Mit den restlichen Gewürzen abschmecken. Dabei so viel Chilipulver oder Paprikapulver nehmen, dass die gewünschte Schärfe erreicht wird. Dabei immer lieber etwas zu wenig dazugeben. Nachschärfen geht leicht, Schärfe rausnehmen dagegen nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.