Linsen und Spätzle


Linsen habe ich in meiner Studienzeit in Konstanz kennengelernt, zuerst in der Mensa (ganz okay), später von meiner schwäbischen Mitbewohnerin (superlecker!). Linsen mit Spätzle sind ein traditionelles Gericht aus der schwäbischen Küche und ein Gaumenschmaus auch für „Reingeschmeckte“, so habe ich mich irgendwann auch daran versucht. Natürlich hat jeder Schwabe seine eigene Lieblingszubereitung – in der Regel die der Mutter, und als vegetarische Variante bevorzuge ich die unten stehende. Wer nicht auf Fleisch verzichten will, dünstet die Zwiebeln in zerlassenem Bauchspeck und serviert sie mit Saitenwürsten (auf Hochdeutsch: Wienerle). „Linsen und Spätzle“ weiterlesen

Basilikum Ableger III

Nach mittlerweile 6 Wochen möchte ich ein kurzes Update zum Basilikum-Ableger geben. Ich habe ihn mittlerweile schon zwei Mal in größere Töpfe umgetopft und werde ihn wohl bald schon wieder umtopfen können. Er ist einfach super gewachsen und schon ziemlich groß.

Irgendwie sind beim Umtopfen wohl auch ein paar Tomatensamen in den Topf gekommen, die beim Basilikum sehr schnell wachsen. Sie sind jedenfalls schon größer als die einzeln gesäten Tomaten.

Tacos & Burritos

Tacos & Burritos sind eines meiner Lieblingsessen. Dabei werden verschiedenste Zutaten in Teigfladen z.B. Maistortillas oder Weizen-Wraps, wie man sie mittlerweile im Supermarkt findet, gefüllt oder gewickelt. Hier einige mögliche Füllungen, die beliebig kombiniert werden können: „Tacos & Burritos“ weiterlesen

Süße schwarze Bohnen

Diese schwarzen Bohnen werden EWIG gekocht. Aber das macht sie nur besser! Als ich sie gemacht habe, habe ich nicht glauben können, dass sie so lange gekocht werden können ohne zu zerfallen, schon nach 1 Stunde waren sie weich und ich dachte ich hätte bald nur noch Brei. Aber dann wurden sie einfach nicht mehr weicher. Währenddessen ist der Sud immer mehr eingedickt und hat ein wunderbares Aroma entfaltet. Bonus: Durch das lange Kochen wurden die Bohnen auch extrem bekömmlich, nicht wie das Bohnen sonst nachgesagt wird. „Süße schwarze Bohnen“ weiterlesen

Machaca – Taco-Füllung aus Rindfleisch

Dieses Gericht aus langsam gegartem Rindfleisch ist eine hervorragende Füllung für Tacos oder Burritos. Das mariniertes Fleisch wir scharf angebraten und dann mehrere Stunden in einem Sud gegart, bis es so zart wird, dass es fast auseinander fällt. Dann wird es zerpflückt und im Sud eingekocht um den Geschmack noch zu konzentrieren. „Machaca – Taco-Füllung aus Rindfleisch“ weiterlesen